Seitenübersicht

Hauptmenue

Telefonische Beratung

Telefonische Beratung
0211 68 68 54

Mo + Mi 14–18 Uhr
Di, Do, FR 10–14 Uhr

Spendenkonto

Spendenkonto

IBAN:
DE78360100430007629431
BIC:
PBNKDEFFXXX
Online spenden

Servicemenue

Inhalt

Für 2021 wünschen wir Allen alles Gute!

Sicher sind wir – auch in diesem Jahr – wieder verlässlich für Sie da!

Bis zum 31. Januar 2021 haben wir in der Frauenberatungsstelle unsere Krisendienste wieder ausgeweitet:

Über unsere üblichen telefonischen Beratungszeiten hinaus sind wir

MONTAGS bis DONNERSTAGS: 10 - 18 Uhr und
FREITAGS bis SONNTAGS: 10 - 14 Uhr


unter 0211 – 68 68 54 zu erreichen.

Beratungsanfragen beantworten wir zeitnah unter: info@frauenberatungsstelle.de

Face-to-face-Beratungen finden mit entsprechenden Schutzvorkehrungen statt.

Mittwochnachmittags um 16 Uhr bieten wir eine offene Sprechstunde mit dem zusätzlichen Angebot EXTRA FÜR KINDER an.

Darüber hinaus gibt es weitere Absprachen, um eine Akutversorgung von Gewalt betroffenen Düsseldorfer Frauen (und ihrer Kinder) in dieser Krisenzeit zu ermöglichen.

Für Opfer Häuslicher Gewalt, die von der Polizei gemeldet werden, wird die Interventionsstelle gegen Häusliche Gewalt – wie üblich – tätig.

Ebenso wird durch die Fachstelle für Opfer von Frauenhandel die Betreuung und Unterbringung dieser Betroffenen geleistet.

Ob und wie Gruppen/Veranstaltungen oder Vernetzungstreffen/Arbeitskreise stattfinden, erfragen Sie bitte tagesaktuell.


Bleiben Sie gesund und viele Grüße wünschen
die Teamfrauen


 

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen 25.11.2020

1981 wurde der 25. November zum Gedenktag der Opfer von Gewalt an Frauen ausgerufen und 1999 offiziell durch die Vereinten Nationen aufgegriffen.

Zu diesem Gedenktag präsentieren wir

und den Expertinnenbeitrag

Filme auf der Website der frauenberatungsstelle ansehen Filme auf youtube ansehen